16
Jul

Abschlussveranstaltung der Ouvertüre

Seid willkommen! Am Dienstag, den 18.Juli um 18Uhr lädt ANföR in die Bezirksbibliothek „Pablo-Neruda“ in der Frankfurter Allee 14a (einen halben Block nach hinten versetzt). Das Konzept zum kulturellen Interventionsfonds wird vorgestellt und diskutiert. Das Ziel ist es, den Fonds im Herbst/Winter erstmalig aufzulegen. Anbei der komplette Einladungstext: Ouvertüre Abschlussveranstaltung FriXfonds_11072017

21
Jun

Pressemitteilung

Ouvertüre zu einem neuen unabhängigen Kultur- und Projektfonds für künstlerische Interventionen im öffentlichen Raum. Pressemitteilung  vom 20.06.2017 Vom 21. bis zum 30. Juni 2017 wird der Boxhagener Platz in Friedrichshain zum Austragungsort einer künstlerischen Intervention, die die Finanzierung von Kunst durch Investoren, Wirtschaft und Gewerbe zum Thema macht. Damit soll eine Diskussion mit künstlerischen Mitteln […]

20
Jun

Start der Ouvertüre

Es geht los! Am Mittwoch, den 21. Juni bauen wir mittags unsere Installation auf und eröffnen sie pünktlich zu Fête de la Musique. Die nächsten 10 Tage präsentiert die ANföR-Crew ihr Ideen für einen kulturellen Interventionsfonds. In diesem Zeitraum begleiten wir jeden Nachmittag die Installation, um Ideen und Kritik aufzunehmen und zu diskutieren. Anschließend soll […]

15
Jun
Plakat zur Ouvertüre
14
Jun

Konzept der Ouvertüre

Die große Box Für die „Frixberg Ouvertüre“ wird eine weiße Box gebaut, die sowohl Präsentationsraum als auch Kommentarfeld ist. Es ist eine Box in den Maßen 3m x 2m x 1,5m, die mit Guckschlitzen und Einwurfmöglichkeiten für Kommentarzettel ausgestattet ist. Innen in der Box wird auf Tafeln die Idee des Fonds präsentiert. Außen bietet die […]