Mehr als 100 Projekte haben sich bei dem FriXfonds beworben. Die Jury wählt bis Mitte Juli die zu fördernden Projekte aus.

One Reply to “Antragsfrist abgelaufen

  1. Hallo,

    hiermit möchte ich meine Bewerbung noch vor der Jurysitzung zurückziehen.

    Der Frixfond ist eine gute Sache, allerdings müssen die Geldgeber, genau wie die geförderte Projekten kuratiert werden. Das Geld, das bei dieser Rund von der Bauwert AG und der Ziegert GmbH kommt, ist in höchstem Grade fragwürdig.

    Diese beide Firmen sind dafür mitverantwortlich, dass wir keine billigen Ateliers mehr in Berlin finden, dass die Mieten ins unbezahlbare gestiegen sind und dass Künstlerinnen und andere freischaffende Kreative aus Berlin verdrängt werden.

    http://www.wem-gehoert-kreuzberg.de/index.php/bockbrauerei/648-das-bockbrauerei-gelaende-ist-an-die-bauwert-investment-group-verkauft-worden

    Die eigentlich positive FriXfonds-Idee, dass Unternehmer etwas von Ihren Gewinnen zurück in die Stadtgemeinschaft fließen lassen, ist gemessen an den Gewinnen von Bauwert und Ziegert und dem kulturellen und sozialen Schaden, den sie anrichten, grotesk ins Absurde geführt.

    Leider habe ich das Kleingedruckte erst nach der Abgabe meiner Bewerbung recherchiert. Lieber schnell noch von der Schippe springen!

    Grüße,

    Jens Ullrich

Schreibe einen Kommentar zu Jens Ullrich Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*